Datenaustausch

Schneller Transfer zwischen den Partnern

Datenaustausch

In der StromNZV § 22 sowie in dem Beschluss BK6-06-009 (GPKE) der Bundesnetzagentur ist festgelegt, dass der Datenaustausch zwischen den Marktpartnern elektronisch und unverzüglich in dem von der Regulierungsbehörde vorgegebenen, bundesweit einheitlichen Format zu erfolgen hat.

Basis für den automatisierten, elektronischen Datenaustausch mit der EnergieNetz Mitte GmbH sind folgende Daten: 

  • BDEW Codenummer
  • Name und Anschrift
  • EDIFACT-Datenaustauschadresse
  • Verschlüsselungszertifikat
  • Ansprechpartner für die Marktkommunikation und Nachrichtenformate

Für die Einrichtung des verschlüsselten Datenaustausches zwischen den Unternehmen sind die Zertifikate der relevanten Postfächer an die folgende Adresse zu senden:

Marktkommunikation@EnergieNetz-Mitte.de

Grundsätzlich ist im Rahmen des Datenaustauschs, gemäß GPKE, die aktuell gültige Kommunikationsrichtlinie der BNetzA zu berücksichtigen.

EDIFACT-Verschlüsselungszertifikate
EDIFACT-Verschlüsselungszertifikate